SIDARION Remote Support

Sidarion verwendet eine lokal installierte Lösung zum Remote Support mit Screen Sharing, so dass wir die volle Kontrolle über die Verbindung haben und keine externen Vermittlungsserver verwendet werden.

Mit diesem im Sidarion-Rechenzentrum installierten Vermittlungsserver stellen wir sicher, dass die Daten, die Sie mit unsererm Support austauschen, vertraulich bleiben und kein Cloud-Provider eine Möglichkeit hat, hier etwas mitzulesen.

Üblicherweise erhalten Sie dafür von unserem Support einen Downloadlink mit einem vorkonfiguriertem Client. Sie können die Software aber auch selbst herunterladen und dann nur noch den Verbindungscode eingeben.

Login Screen am ISL Light Client

Nachdem Sie der Verbindung hergestellt haben, können Sie per privatem Chat mit dem Support-Engineer kommunizieren.

 

Unser Support kann dann seinen Bildschirm mit Ihnen teilen oder eine Anfrage senden, ihren Bildschirm zu sehen.

Sie können auch auswählen, welchen Monitor oder welches Programm oder Bildausschnitt wir zu sehen bekommen.

Anschliessend können Sie über den Balken am oberen Bildschirmrand die Session kontrollieren.